Donnerstag, 8. November 2012

Do it yourself: Herbst-Deko


Der November ist da: Die Temperaturen sinken, leuchtend gelbes und oranges Laub fällt von den Bäumen, die Sonne geht schon am späten Nachmittag unter und man kann sich endlich in den neuen Wintermantel kuscheln! Logo, dass meine Wohnung pünktlich zum Jahreszeitenwechsel nun eine extra Prise Gemütlichkeit braucht. Und weil es noch viel zu früh für rot-grün-goldene Weihnachtsdeko ist, gibt es hier mal zwei DIY-Ideen zum Herbst.


Für das Herbst-Bild braucht man einfach nur einen schönen Bilderrahmen und ein paar getrocknete Blätter in tollen Farben. Dann kopiert ihr einfach eine Seite aus eurem Lieblingsbuch und klebt das Blatt mittig drauf - fertig! Die Duftkerze ist übrigens von Ikea und verströmt einen herrlich-herbstlichen Apfel-Zimt-Geruch :-)


Damit Vasen, Teelichter und Co. bei dem fiesen Wetter nicht frieren, kann man ihnen kurzerhand ein Wollkleid überziehen- einfach etwas Wolle in den Farben eurer Wahl drumwickeln und schon sind die Kleinen Herbst-tauglich.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen